In der Hundeschule
In der Hundeschule avatar

Hallo,

Frauchen hat erzählt, dass Schlafen am Tag nicht zählt. Na gut, fahren wir also in die Schule. Dort war ich heute ganz lieb und habe alles gemacht, was die Hundetrainerin Frauchen vorgegeben hat. Ich habe ihr sogar den Gefallen getan und nur das Leckerchen genommen, dass ich durfte. Das andere habe ich zwar mal angeschielt, aber Frauchen hat aufgepasst. Habe es dann doch nicht genommen.

Berner eingeparkt

Berner eingeparkt

Ansonsten waren wir heute alle vorbildlich. Seht doch selbst, wie lieb wir hier Platz machen. Das ist mein kleiner Freund Anton, meine Wenigkeit und mein Bruder Angus-Skip (von hinten nach vorne). Mein Bruder „Alfred“ Paul liegt auf der anderen Seite des Raumes und ist deshalb nicht drauf, genausowenig wie unsere einzige Hundedame Marlin.

Aber wenn Ihr jetzt glaubt, wir wären nur so dagelegen, dann muss ich Euch enttäuschen. Wie schon oben erwähnt,waren wir ganz fleißig, sodass ich jetzt ganz müde bin.

Wenn ich heute Nachmittag schlafe, kommt dann der Max wieder?

Euer Anton

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.