Erkältung
Erkältung avatar

Hi,

nee, nich wir sind erkältet, sondern die Menschenkinder. Sind die doch letzte Woche Dienstag zum Fußball gegangen, obwohl es gestürmt und geregnet hat. Ben und ich wollten schon als Ersatzmann ….. ähhhh …..hunde gehen. Ihr wisst schon, Ben ist schon ein klasse Fußballspieler. Den könnte man als Verteidiger, Stürmer oder Torwart einsetzen. Immer richtig. Wir haben ja ein dickes Fell und der Regen kann uns nicht so viel anhaben. Aber neee, die beiden mussten ja unbedingt los.

Frauchen hat Tim noch geschimpft. Er wollte nur mit dünnen Sachen los. Ja, wenn er mein Fell hätte. Aber das verliere ich auch im Moment. Weiß auch nicht, warum ich mich ausziehe. Draußen wird doch jetzt kälter. Meine Menschen meinen, ich bekäme jetzt ein richtiges Bernerfell. Was war das denn vorher – ein Dackelfell?

Nun zurück zu meinen Menschenkindern. Die kamen pitschepatsche nass vom Fußball wieder …. wie ich, wenn ich in meinem Pool war. Und was soll ich Euch sagen? Ab Donnerstag schnieften die Beiden so rum. Tim hat es dann besonders erwischt mit Fieber, Husten usw. Max hatte nur Schnupfen, war aber auch besser beim Fußball angezogen, hat Frauchen gesagt. Der hatte solche Schläuche an seinen Beinen. Max hat Leggings dazu gesagt. Dann hatte er noch so lange Schläuche an den Armen. Max sagte, das sei ein Pulli – und so eine Jacke, da lief das Wasser so runter.

Na ja, auf jeden Fall war Tim die ganze Woche out of order. Ben war natürlich immer bei ihm und hat ihn gewärmt, getröstet und beim Schlafen auf ihn aufgepasst.

Ich habe bei Frauchen aufgepasst, dass sie im Keller auch schön arbeitet. Nun ist alles wieder in Ordnung. Mal sehen, was wir morgen machen.

Gute Nacht

Anton

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.