Hundstage
Hundstage avatar

Warum  heißt das eigentlich Hundstage? Ich finde es auf jeden Fall ziemlich heiß. Am besten ist es doch noch im Keller. Aber selbst dort haben Ben und ich keine Lust, zu spielen. Wir dösen dann einfach so rum.

Abends dann geben wir aber im Garten Gas. Der Max oder Tim stellen dann den Rasensprenger auf und ich laufe mit Schwung  dadurch. Ganz clever finde ich, wenn ich mich dorthin lege, wo der Wasserstrahl immer wieder hinkommt. Ja, der haut immer ab und kommt aber zuverlässig wieder.

Ben sagt dann, dass das Kinderkram ist und lässt sich nur von ein paar Tropfen nass machen.

Mit dem Grillen hat es auch noch nicht geklappt. Frauchen hat zwar jede Menge Tüten reingeschleppt, aber nachschauen durfte ich nicht. Na ja, vielleicht morgen.

Jetzt ist schon ganz schön spät -wir waren bis gerade im Kühlen draußen. Nun muss ich schlafen.

Gute Nacht gäääääähn.

Anton

P.S. Hundstage, kann mir das mal einer erklären?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.