Meine Freundin Emma
Meine Freundin Emma avatar

Hallo,

ja, heute kam endlich Emma wieder zu Besuch. Jetzt hatte ich Emma mindestens 3 Monate nicht mehr gesehen. Wow, sie ist ja eine richtige Lady geworden. Ich wollte sie direkt überfallen, aber Tanja und Frauchen verlangten natürlich wieder Disziplin von uns. Ja, das heißt, wir mussten uns ganz lieb hinsetzen. Wenn wir das so ein paar Minuten gemacht hätten, dann dürften wir spielen, ja wenn … Man, da so zu sitzen wie ein Zinnsoldat und dann auch noch 5 Minuten, welcher Mann schafft das denn bei solch einer Lady?

Bens Freundin Emma

Aber Tanja und Frauchen waren ganz streng. So saßen wir eine ganze Weile im Flur. Aus dem Wohnzimmer jammerte Anton. Er kannte Emma schließlich auch seit seiner Geburt. Emma hatte doch bei Tanja immer mit ihm und seinen Geschwistern gepielt.

Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass zuerst ich mit Emma spielen darf und dann das Kleingemüse.

Emma war dann den ganzen Vormittag bei uns. Das war wunderbar …..

Heute Nachmittag haben wir uns dann vom Besuch erholt.

Emma kommt ja bald wieder, so in 3 Wochen.

Jetzt ist Abend und ich muss auch mal schlafen.

So long

Ben

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.