Wir gehen nicht mehr verloren
Wir gehen nicht mehr verloren avatar

So, nun ist es soweit. Jetzt werden wir überwacht auf Schritt und Tritt.

Vorher – als wir diese dusseligen Bänder noch nicht hatten, brauchten wir nur abzuwarten bis es dunkel war (ist ja jetzt im Winter ganz easy) und schon konnten wir unbemerkt im Garten rumtollen, schnuffeln, toben, ohne dass direkt ein Aaaaanton oder Beeeeen aus dem Wohnzimmer ertönte.

Nun haben uns Herrchen und Frauchen solche orange Bänder gekauft. Immer wenn wir im Dunkeln raus wollen, bekommen wir die um den Hals gelegt. Die sind ganz schön hell und die ganze Familie weiß immer, wo wir stecken, denn wir leuchten nun wie Ufos im Garten.

Schade, nun können wir die Spaziergänger, die im Dunkeln an unserem Gartenzaun vorbei laufen, nicht mehr erschrecken. Die sehen uns nämlich auch.

Aber ein Bild im Garten konnten unsere Leute nicht machen. Da waren wir zu schnell unterwegs und die Bilder sahen aus wie die Bilder, die wir schon einmal in Zeitschriften von schnell fahrenden Autos im Dunkeln gesehen haben.

Hoffentlich gehen die Dinger bald kaputt.

Neue leuchtende Halsbänder

Neue leuchtende Halsbänder

Bis dann

Euer Ben und Anton.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.